Narzissa – Unser Trachtenschmuck-Liebling im Juni

Eine Ode an die Dichternarzisse


Das Ausseerland ist bekannt für seinen Brauchtum und die Schönheit der Landschaft. Sie kennen es bestimmt auch durch das traditionelle Narzissenfest, das alljährlich Ende Mai oder Anfang Juni stattfindet. Diese wunderschöne Frühlingsblume, die unter Naturschutz steht, hat ihr Vorkommen bei uns im Ausseerland und an den Enns-Altarmen bei Niederstuttern.

Die Dichternarzisse verkörpert Reinheit und die Schönheit des Frühlings und das Einläuten des Sommers. Deshalb ist sie für uns der Trachtenschmuck-Liebling des Monats Juni.

 

Eine Blume die immer blüht

Sobald alle Narzissen im Ausseerland verblüht sind oder gepflückt wurden, hat sie noch immer Bestand: unsere Silberkette Narzissa.

Diese wunderschöne Silberkette kann nicht nur zum Narzissenfest getragen werden. Auch schmeichelt sie sämtlichen Frauen im Dirndl zu jeder Jahreszeit. Die Silberkette ist 10 mm breit, hat eine Gesamtlänge von ca. 42cm. Das Highlight dieser besonderen Trachtenkette ist natürlich die Blume, die mit einem 11 mm großen Granatstein gefasst ist.

Sie haben sich auch total in unseren Liebling des Monats verliebt? Sie können nun in unserem Online Shop die schöne „Narzissa“ bestellen:

Silberkette Narzissa